Technik & Funktion in Edelstahl - aus Kuppenheim

Zertifizierung

Unser Betrieb ist zertifiziert nach  DIN EN 1090-1:2009+A1:2011

Ausführung von Stahl- und Aluminiumtragwerken

Die Bauproduktenverordnung, Verordnung (EU) Nr. 305/2011 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 9. März 2011 zur Festlegung harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten, verpflichtet die Hersteller von Bauprodukten dazu, ihre Produkte mit dem CE-Zeichen zu versehen und für sie eine Leistungserklärung abzugeben.

Voraussetzung für die CE-Kennzeichnung der Produkte und die Abgabe der Leistungserklärung ist, dass die dafür geltenden Regeln eingehalten werden.

Für tragende Bauteile aus Stahl und Aluminium, wie z.B. Geländer, Treppen, Rahmen, Hallen usw. ist das geltende harmonisierte Regelwerk die DIN EN 1090-1. Sie fordert die Zertifizierung der Betriebe und die regelmäßige Inspektion der werkseigenen Produktionskontrolle durch eine notifizierte Stelle.

 

Sie als Kunde gewinnen Rechtssicherheit dadurch, dass Sie ein Bauprodukt erhalten, das:

  • nachweislich die Leistungsmerkmale erfüllt, die in der technischen Spezifikation (Zeichnungen, Baubeschreibung...) vereinbart sind, denn das bestätigt die Leistungserklärung.
  • nachweislich in Verkehr gebracht werden kann, bestätigt durch die CE-Kennzeichnung.
  • Qualitätsstandards erfüllt, die eine Langlebigkeit gewährleistet und eine Produktsicherheit (der Materialqualität und der fachmännischen Verarbeitung) garantiert

 

Wir weisen nach, dass:

  • die strengen Anforderungen der DIN EN 1090-1 an die Qualifikation unserer Mitarbeiter, die technische Ausstattung des Betriebes und die werkseigene Produktionskontrolle erfüllt werden.
  • wir berechtigt sind, die CE-Kennzeichnung anzubringen und die Leistungserklärung auszustellen.

Haas Edelstahlverarbeitung  -  Technik & Funktion in Edelstahl!